Testlauf für EPAL-Chemiepaletten bei Covestro

Author: mm-logistik.vogel.de

Als erstes großes Chemieunternehmen plant der aus der ehemaligen Kunststoffsparte von Bayer hervorgegangene Werkstoffhersteller Covestro, die neuen, unabhängig geprüften EPAL-CP-Paletten als Ladungsträger einzusetzen. Vor dem Start werden die neu lizenzierten CP-Paletten im Testlauf an den europäischen Covestro-Standorten geprüft.

Go to Source

Read more, visit source